Peniskäfig für BDSM & Männer Keuschheit

Peniskäfig Keuschheit

Der Peniskäfig für BDSM Spiele wird bei immer mehr Sessionen fester Bestandteil des Rollenspiels, die Tendenz ist ganz klar steigend. Er ist schon lange nicht mehr alleine für die Sicherstellung der Männer Keuschheit zuständig.

Noch vor einigen Jahren waren die Materialkomponenten meist aus Metall oder hartem Kunststoff, heute kommen Hightech Materialien wie Silikon und TPE zum Einsatz.

Auch die Verschlusstechnik hat sich kontinuierlich, zum Vorteil, verbessert, sie ist jetzt zum Teil innen liegend und ohne störendes Vorhängeschloss.

Wer auf SM steht wird sich über spezielle Peniskäfige mit Stacheln, oder einem abschraubbarem inneren Dilator beziehungsweise Penisplug freuen, hier ist alles möglich.

 

Materialfibel:

  • Verchromtes Metall ist zum spielen für ein paar Stunden vollkommen ausreichend, aber nicht zum Dauertragen geeignet. Hier steht natürlich der günstige Preis immer im Vordergrund.

  • Ein hochwertiger Peniskäfig sollte aus rostfreiem Edelstahl bestehen, so kann er auch problemlos über längere Zeit getragen werden. Der einzige Nachteil sind die höheren Anschaffungskosten, die sich aber auf Dauer immer bezahlt machen.

  • Peniskäfige aus Kunststoff sind gute Alternativen, sie sind universell einsetzbar und zudem angenehm zu tragen. Hier sollte aber die Materialqualität beachtet werden, ein günstiger PVC Käfig kann nicht das gleiche bieten wie ein teurer aus Polycarbonat.

  • Silikon und Hightech TPE Käfige sind die absoluten Alleskönner, sie sind bequem und stellen dennoch die Männer Keuschheit sicher. Wer seinen Peniskäfig auch gerne unterwegs trägt, wird von diesem Material begeistert sein!