Peniskäfig für BDSM & Männer Keuschheit

Peniskäfig Keuschheit

Ein Peniskäfig wird hauptsächlich für BDSM Spiele verwendet, hier kommt der Penis hinter Gitter und wird mit einem Schloss eingeschlossen.

Der dominante Partner hat den Schlüssel, und er alleine entscheidet auch wie lange der freche Lümmel eingesperrt bleibt.

Diese Sexspiele können für manche Männer unglaublich anregend sein, vor allem wenn sie zusätzlich mit Bondage und Spanking ausgeweitet werden.

Bei solchen erotischen Rollenspielen wird die männliche Erektion komplett unterdrückt, auch Masturbieren ist nicht möglich.

In manchen ausgefallenen Sessionen kann es bei richtiger Anwendung trotzdem schon zur Ejakulation gekommen sein.

Wir führen in unserem Shop daher Peniskäfige in allen nur denkbaren Ausführungen und Größen, auch mit integriertem Dilator oder Penisplug.

Einer der wichtigsten Faktoren bei solch einem Spielzeug ist und bleibt das Material, wir gehen daher hier besonders in die Tiefe.

 

Metall:

Dies ist das preiswerte Einsteiger Material für alle die es hart mögen, aber nicht viel Geld ausgeben möchten, damit es nicht rostet ist es in der Regel verchromt.

 

Edelstahl:

Der Keuschheitskäfig mit gehobenem Anspruch, verbunden mit sehr guter Hygiene, hier werden auch zusätzliche Stacheln, Dilatoren und Penisplugs verbaut.

 

Kunststoff:

Sehr beliebte Keuschheitsschelle bei Männern die es auch gerne farbig haben, dass Material bietet einen guten Tragekomfort und alles was man zum spielen braucht.

 

Silikon:

Das beste für die Sicherstellung der Keuschheit wenn man mal länger unterwegs ist, die flexible Gestaltung erlaubt selbst das tragen unter der Kleidung.

 

So wir hoffen das dieses kleine Lexikon Deine Kaufentscheidung erleichtert, natürlich ist unser Team für weitere spezielle Fragen immer für Dich da.